Valeria Maurer Quartett

„Meine Musik ist ein Wandervogel, durch Mythen und Gedichte, in Begegnungen mit anderen Musikwelten ... durch Erinnerungen und Symbole bahnt sie sich ihren Weg ...“

In einem neuen Programm, inspiriert durch Gedichtvertonungen, präsentiert Valeria Maurer im Quartett mit:

Konrad Hinsken am Klavier | Julian Losigkeit am Schlagzeug | Lukas Hatzis am Kontrabass

ihre eigene Kompositionen mit englischen und russischen Songtexten, in denen Jazz-, Folk- und Pop- Elemente dynamisch verschmelzen. 

Russische Gedichte erzählen durch farbenreiche Bilder und Poesie Geschichten über andere Orte auf der Welt, malen lebhafte Szenen und bringen sie zum Leben. Diese Synergie fließt in eine musikalische Reise zwischen Klangfarben und kulturellen Einflüssen.